Verfassungsschutz abschaffen?

Pannen und Versagen bei der Aufklärung der rechtsextremen Mordserie – der Verfassungsschutz steckt in der Krise.
Die LINKE fordert deshalb die Abschaffung des Geheimdienstes.
Im Gespräch relativierte Dietmar Bartsch diese Position – es gehe langfristig darum, eine Gesellschaft zu schaffen, in der Geheimdienste nicht nötig seien. Jedenfalls sei “der Verfassungsschutz in seiner bisherigen Form so nicht tragbar”.