Dem Verbraucherschutz Vorrang geben – sofort!

  • 19. Januar 2011

19.01.2011 – Leidtragende des erneuten Lebensmitteskandals sind die Verbraucherinnen, Verbraucher und die Landwirte. Das Krisenmanagement der Bundesministerin muss endlich vom Kopf auf die Füße gestellt werden. Verbraucherschutzinteressen brauchen Vorrang von dem Schutz vermeintlicher Betriebsgeheimnisse, sonst bleibt alles beim Alten: Nach der Krise ist vor der Krise.