Vor den Landtagswahlen in NRW und in Schleswig-Holstein

“Die 13 Prozent für die LINKE bei Landtagswahlen im Saarland sind ein sehr gutes Ergebnis”, so Dietmar Bartsch im WDR-Interview. “Wir werden in Nordrhein-Westfalen und in Schleswig-Holstein kämpfen müssen. Die Umfragen bewegen sich derzeit um fünf Prozent. Das ist eine Herausforderung. Aber wir werden gerade dort deutlich machen, dass die Rot-Grünen Regierungen in diesen beiden Ländern eben nicht das Notwendige für soziale Gerechtigkeit und bei der Bekämpfung von Kinderarmut getan haben. Das ist unsere Aufgabe.”

Zum “Morgenecho”-Interview von WDR 5: