Dietmar Bartsch im Tagesgespräch beim SWR2 – Waffenlieferungen sind jetzt nicht das drängendste Problem

Im Gespräch mit dem SWR 2 (Rudolf Geissler) erklärt Dietmar Bartsch zur Lage der Kurden und Jesiden im Nordirak: “Waffenlieferungen sind jetzt nicht das drängendste Problem”. Falls die Vereinten Nationen ein Mandat dazu erteilen sollten, werde die Linke allerdings diesen UNO-Beschluss und ihre Haltung dazu überprüfen. Für die Bedrängten im Norden des Irak muss eine mehr “Dietmar Bartsch im Tagesgespräch beim SWR2 – Waffenlieferungen sind jetzt nicht das drängendste Problem”

Weiterlesen