„Jeder möge für sich kämpfen“

Angesichts vielfältiger Spekulationen über Rot-Rote Bündnisse rät Dietmar Bartsch, Fraktionschef der Linkspartei im Bundestag, zu mehr Gelassenheit. „Ich bin der Auffassung, wir haben jetzt einen Wahlkampf, und da möge jede mehr „„Jeder möge für sich kämpfen““

Weiterlesen