Bartsch über Unionsstreit: “C steht für Chaos”

“Dass es hier überhaupt noch eine Einigung gegeben hat, ist schon einigermaßen kurios. Fakt ist, Horst Seehofer ist auch mit der Einigung ein Innenminister auf Abruf. Wie die überhaupt noch miteinander regieren können, nach all den Äußerungen, ist mir unklar. Und vor allen Dingen bleiben die großen Probleme in unserem Lande auf der Strecke. Wenn ich mir so viel Engagement wie bei dieser Frage z.B. bei der Kinderarmut wünschen könnte, dann wäre das Land ein anderes.”

Zum Interview im ZDF-Morgenmagazin: