„Merkel mitverantwortlich für Auseinanderfallen von Europa“

Dietmar Bartsch, Fraktionsvorsitzender der Linkspartei, glaubt nicht an eine europäsiche Lösung des Flüchtlingsproblems. Der Standpunkt seiner Partei sei ganz klar: „Wir müssen ein Bollwerk der Menschlichkeit sein gegen den Rechtsdruck.“

Zum Interviews mit dem ARD-Morgenmagazin am 28. Juni: