„Wir wollen diesen perversen Reichtum kappen“

“Wenn man soziale Gerechtigkeit will, muss man auch den Mut haben, über Umverteilung zu reden”, meint der Spitzenkandidat der Linken, Dietmar Bartsch. Im Interview mit dem “WESER-KURIER spricht er vor der Bundestagswahl über gescheiterte sozialistische Staaten, Umverteilung und eine Koalition mit der SPD.

Zum Interview im WESER-KURIER: