„Ich will einen Staat, der Milliardäre verhindert“

“Eine Gesellschaft, die Milliardäre hervorbringt, ist dann schlimm, wenn zugleich mehr als zwei Millionen Kinder von Armut bedroht sind, alte Menschen im Müll Flaschen sammeln müssen.” Linke-Fraktionschef Dietmar Bartsch möchte “obszönen Reichtum” ausschließen. Den derzeitigen Reichensteuersatz hält er für “Pillepalle”.

Zum “Welt”-Interview: