Ruf nach schärferen Gesetzen bedient Stammtisch, aber dient nicht der Sache

Der Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Dietmar Bartsch, äußert sich im ARD-Morgenmagazin zur Diskussion über Gesetzesverschärfungen im Asylrecht und zu einer Residenzpflicht für anerkannte Asylbewerber. Hier Hier zum Video des Gesprächs im Morgenmagazin