Jugendweihe in Schönberg

Am vergangenen Samstag begleitete Dietmar Bartsch als Festredner zwei Jugendweihefeiern in der Palmberghalle in Schönberg. Es ist ein schöner Brauch, Heranwachsende in würdiger Form in die Reihen der Erwachsenen aufzunehmen. Seit fast 160 Jahren gibt es in Deutschland die Jugendweihe – eine weltliche Feier, mit der 14jährige symbolisch die Schwelle zwischen Kindheit und Erwachsenwerden überschreiten. Im Laufe der Zeit haben sich Formen und Inhalte der Jugendweihen verändert, geblieben ist die Festlichkeit des Augenblicks für die Jugendlichen und ihre Familien und Gäste.