“Mord an Boris Nemzow – Wie gefährlich ist Opposition gegen Putin?”

 

Will der Kreml den Mord an Nemzow aufklären oder sind die Zweifel an der transparenten Aufdeckung begründet? Wie gefährlich ist es, Opposition gegen Putin zu machen?  Wie sehr spaltet der Ukraine-Konflikt Russland?
In der Sendung vom 4. März diskutierten zu diesen Fragen:

– Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP, ehemalige Justizministerin)
– Dietmar Bartsch (LINKE, stellv. Fraktionsvorsitzender)
– Norbert Röttgen (CDU, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Bundestages)
– Dmitri Tultschinski (russischer Journalist)
– Boris Reitschuster (Journalist und Autor)

Zum Video der Sendung “Anne Will” vom 4. März 2015: