“Merkel war auch nicht im Widerstand”

Er sei sehr dafür, sich der Vergangenheit zu stellen, sagte Dietmar Bartsch, Vize-Vorsitzender der Linksfraktion im Bundestag im Gespräch mit dem Deutschlandfunk. Dennoch lasse man sich in der politischen Auseinandersetzung “nicht nur reduzieren auf die Zeit in der DDR”. Das gelte ja auch für die Bundeskanzlerin.

Zum Deutschlandfunk-Interview: