Minizinsen und Postengeschacher – Politik auf unsere Kosten?