Start in den Schweriner Kommunalwahlkampf

Zeitgleich mit den Wahlen zum Europaparlament finden am 25. Mai diesen Jahres in Mecklenburg Voprommern Kommunalwahlen statt.
Mit ihrem Spitzenkandidaten Henning Förster, stellv. Fraktionsvorsitzender in der Stadtvertretung, geht DIE LINKE mit einem ihrer bekanntesten Gesichter  schweriner Kommunalpolitik in den Wahlkampf. Diese Entscheidung begrüße ich ausdrücklich.
Die Entscheidung von Helmut Holter, ebenfalls zu den Kommunalwahlen in Schwerin zu kandidieren, ist ganz sicher für viele Schweriner, die ihn auch aus seiner Zeit als stellvetretender Ministerpräsident kennen, ein Signal, am 25. 5. 2014 DIE LINKE zu wählen.