Kein Börsengang der Ruhrkohle AG – bei der Zukunft des Steinkohlenbergbaus soziale und ökologische Aspekte berücksichtigen

Drucksache herunterladen